Montag, 8. März 2010

Freischwimmer, Freinäher, Freihänger

Freischwimmer:
Rosenrot (5) nach ihrer 2. Schwimmstunde mit super tollen Vorübungen zum Schimmen und Tauchen (...wie Mama fand ....):
"Mama, jetzt schwimm ich aber mal richtig!"
Gesagt, getan.....die ersten 5 freien Züge...Hach, fast so schön wie die ersten 5 freien Schritte....

Freinäher:
Jupiiiee, ich konnte meine große Prinzessin endlich mal für's Nähen gewinnen. Hier ihr erstes Werk...


"Mama, Nähen ist aber anstrengender als Schwimmen...."

Freihänger:
 Tagversion ;-)


Nachtversion ;-)

Freihängerversion ;-)

Irgendwo habe ich so eine japanische Knotentasche gesehen und wollte natülich auch gleich eine haben....Anleitung? Brauch ICH doch nimmer.....Aus dem hohlen Bauch heraus würde ich es jetzt allerdings nicht mehr wagen. Durch die teils offenen, teils geschlossenen, teils langen, teils kurzen Träger und die tausend Wendekomplikationen kam ich ganz schön ins Schwitzen...Aber jetzt weiß ich ja, wie's geht...oder hätt ich mir's doch notieren sollen...grübel.....

Kommentare:

  1. Ganz schön kreativ die ganze Family! Supertolle Sachen macht ihr da! Um 5 Schwimmzüge beneid ich heut - wir üben derzeit "atmen ohne husten" - es klappt noch nicht. Noch nicht mal 5 Züge...:-( Es kann nur besser werden.

    AntwortenLöschen
  2. Merkwürdig. Ich war mir sicher, das ich hier schon einen Kommentar hinterlassen habe *amKopfkratz* Oder werde ich jetzt doch schon alt? ;-)
    Das Auto ist soooo süss!!! Und die Tasche (wollte schon schreiben Taschen... *g* Schick, die Wendemöglichkeit) erst!

    AntwortenLöschen